Die Einrichtung

In der Sozius Pflegeeinrichtung Haus „Am Grünen Tal“, das im Jahre 2001 eröffnet wurde, befinden sich zwei separate Einrichtungen unter einem Dach: Die Fachpflege für Wachkoma- und Beatmungspatienten sowie der Bereich der stationären Altenpflege.

Die Fachpflege für Wachkoma und Beatmung ist für 27 Bewohner konzipiert und befindet sich im Erdgeschoss. Dort stehen sieben Plätze in Einzelzimmern und 20 Plätze in Zweibettzimmern zur Verfügung.

Das Team der Fachpflege für Wachkoma und Beatmung im Haus „Am Grünen Tal“ setzt auf ein umfassendes Therapiekonzept. Patienten und Angehörigen werden in die Pflegeabläufe weitestgehend mit einbezogen. So können vorhandene physische und psychische sowie soziale Fähigkeiten gefördert und erhalten werden. Der professionelle Pflegestandard wird abgerundet durch die enge Zusammenarbeit mit Fachärzten sowie Ergo- und Physiotherapeuten.

Krankheitsbilder

  • Wachkoma, Apallisches Durchgangssyndrom u.a.
  • Pflicht- und Dauerbeatmung
  • Hirnblutung
  • zerebrale Durchblutungsstörung (Schlaganfall o.ä.)
  • Sauerstoffmangelschäden (nach Herz-Kreislaufversagen und Reanimation)
  • Hirn- und Zentralnervensystem-Erkrankungen
  • hohes Querschnittssyndrom
  • zerebrale Durchblutungsstörung (Schlaganfall o.ä.)

Pflege und Betreuung

Wir bieten:

  • Aktivierende Grund u. Behandlungspflege
  • 24-Stunden-Überwachung der Vitalwerte und Interventionsbereitschaft durch Fachpersonal
  • Langzeitbeatmung
  • Trainieren der Spontanatmung
  • Beteiligung der Krankenkassen an Finanzierung durch Vereinbarung
  • Physiotherapie: Atemtherapie und Mobilisation
  • Logopädie: Wahrnehmung und Kommunikation
  • Ergotherapie: Erhalten und Fördern der Alltagskompetenz
  • Individuelle Beschäftigungstherapie und Alltagsbegleitung
  • Beratung und enge Zusammenarbeit mit den Angehörigen

Ansprechpartnerin:
Jane Witt, Leitende Pflegefachkraft
Telefon: (0385) 39574-46
Fax: (0385) 39574-66
E-Mail: witt(at)sozius-schwerin.de

Kontaktdaten

Adresse:

Vidiner Straße 21, 19063 Schwerin

Telefon:
Click on button to show the map.