Vorstellung des Kompetenzpartners Team Außerklinische Beatmung – TAB

Vorstellung des Kompetenzpartners Team Außerklinische Beatmung – TAB

Eine maschinelle Beatmung kann aus verschiedenen Gründen notwendig sein – sei es nur für eine Übergangszeit, zum Beispiel nach einer längeren Intensivbehandlung im Krankenhaus, sei es dauerhaft, etwa bei einer chronischen Lungenerkrankung. Das Team Außerklinische Beatmung gewährleistet eine kompetente Beatmungspflege ebenso wie die Vorbereitung auf die Beatmungsentwöhnung. Als einziger Pflegedienst in Berlin wurde das Team Außerklinische Beatmung von einem zertifizierten, auf die Entwöhnung vom Beatmungsgerät spezialisierten Weaningzentrum gegründet. Mehr erfahren über das Team Außerklinische Beratung – TAB